Allgemeine Geschäftsbedingungen für UIN SMILEY GIVEAWAY

Informationen zur Teilnahme an den UIN FOOTWEAR Holland Smiley Giveaways sind Bestandteil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Die Teilnahme an dieser Werbeaktion über die im sozialen Beitrag angegebene Interaktionsmethode gilt als Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Indem Sie einen Beitrag einreichen, erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.
  3. Die Nichteinhaltung eines Teils dieser Klausel führt zum Ausschluss der Teilnahme von der Aktion.
  4. Der Promoter ist UIN Footwear Holland.
  5. Kunden gewinnen automatisch die eGift Card im Wert von 10 USD und nehmen an der Verlosung teil, um eine Auswahl an UIN Footwear Holland 115 USD Smiley-Set mit dem Titel UINSMILEY GIVEAWAYS  . zu gewinnen indem Sie der Methode zur Eingabe bei jedem Beitrag über Facebook folgen, der zwischen dem 10. August und dem 17. August geteilt wird.
  1. Nur ein Eintrag pro Person ist mit einem validierten Social-Media-Account gültig. Eine Teilnahme pro Person würde den Preis nur einmal einlösen.
  2. Einträge werden moderiert und Teilnehmer, bei denen festgestellt wird, dass sie mehrere, Sammel- oder gefälschte Konten für die Teilnahme verwenden, werden automatisch disqualifiziert.
  3. Der Wettbewerb findet zwischen dem 10. August um 00:01 Uhr und dem 17. August 2020 um 23:59 Uhr (einschließlich) statt. Teilnahmen werden nur in diesem Zeitraum akzeptiert.
  4. 10 Gewinner werden am 20. August mit einem zufälligen Gewinner-Generator basierend auf den Beiträgen in den sozialen Netzwerken ausgewählt.
  5. Der Preis ist nicht erstattungsfähig, nicht übertragbar und nicht veränderbar.
  6. Sobald die eGift Card eingelöst wurde, ist das Produkt weder erstattungsfähig noch änderbar.
  7. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen einen anderen Preis von ähnlichem oder höherem Wert zu ersetzen.
  8. Personen mit Wohnsitz in Südamerika und Afrika sind nicht berechtigt, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.
  9. An diesem Wettbewerb können Personen ab 18 Jahren teilnehmen.
  10. Angestellte des Veranstalters (UIN Footwear Holland) einer der Agenturen des Veranstalters und seiner Mutter-, Tochter- und/oder verbundenen Unternehmen sowie deren unmittelbare Familie (Ehepartner, Eltern, Geschwister und Kinder) und Haushaltsmitglieder jedes dieser Unternehmen Mitarbeiter sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmeberechtigung der Teilnehmer zu überprüfen.
  11. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel stimmen die Teilnehmer diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Entscheidungen des Veranstalters, die in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel endgültig und bindend sind, vollständig und bedingungslos zu und akzeptieren diese.
  12. Der Gewinner wird mit einem Kommentar zum Facebook-Post und Instagram-Feed benachrichtigt, in dem er aufgefordert wird, dem UIN Footwear Holland-Konto mit seinem Namen, seiner E-Mail-Adresse und seiner Telefonnummer eine private Nachricht zu senden.
  13. Die elektronische Geschenkkarte wird innerhalb von sieben Werktagen nach Bekanntgabe, Erhalt und Bestätigung der Kontaktdaten des Gewinners an die vom Gewinner angegebene E-Mail-Adresse gesendet.
  14. Die eGift Card hat eine Ablauffrist von 30 TAGEN. Die Frist beginnt mit dem Datum, an dem eine Geschenkkarte per E-Mail an den Gewinner gesendet wird.
  15. Für den Fall, dass sich der Gewinner aus irgendeinem Grund nicht innerhalb von 10 Werktagen nach dem Datum des Auswahlverfahrens meldet, behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Preis zu stornieren. Der Veranstalter haftet nicht für die Unmöglichkeit, einen Gewinner zu kontaktieren.
  16. Der Veranstalter kann auch verlangen, dass der Gewinner an angemessener Werbung teilnimmt.
  17. Details zu den Gewinnern werden per privater Nachricht über die sozialen Kanäle von UIN Footwear Holland bekannt gegeben.
  18. Jeder Eintrag von einer Person unter 18 Jahren wird disqualifiziert. Die Entscheidung des Veranstalters ist endgültig.
  19. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, dieses Gewinnspiel zu ändern oder zurückzuziehen, wenn Umstände eintreten, auf die er keinen Einfluss hat.
  20. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jede Person zu disqualifizieren, wenn er feststellt, dass sie den Ablauf des Gewinnspiels manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt oder auf unsportliche oder störende Weise handelt. Jeder Versuch einer Person, den rechtmäßigen Ablauf des Gewinnspiels vorsätzlich zu untergraben, kann einen Verstoß gegen das Straf- und Zivilrecht darstellen. Sollte ein solcher Versuch unternommen werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, von einer solchen Person im größtmöglichen Umfang Schadensersatz zu verlangen französisches Recht. Das Versäumnis des Veranstalters, eine dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Bestimmung dar.
  21. Die von den Teilnehmern gesammelten Informationen werden nur für die Zwecke der Teilnahme am Gewinnspiel und zum Versand des Preises verwendet und nicht ohne vorherige Zustimmung der Person an Dritte weitergegeben.
  22. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem internationalen Recht, und die Parteien unterwerfen sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales.
  23. Diese Werbeaktion wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder verwaltet oder mit diesen in Verbindung gebracht. Sie stellen Ihre Informationen dem Promoter und nicht diesen sozialen Kanälen zur Verfügung. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass Facebook und Instagram in Bezug auf diese Ziehung keine Haftung übernehmen.